JAKO-O Familien-Kongress

​Der 10. JAKO-O Familien-Kongress 2014 in Bad Rodach

Inspirierend, informativ, unterhaltsam

Eltern bilden sich weiter: Weniger Stress und mehr Spaß in der Familie

Ein Jubiläum, eine Premiere, viel spannendes Elternwissen und ebenso viel gute Laune: Das war der 10. JAKO-O Familien-Kongress. 550 neugierige und wissenshungrige Mütter und Väter aus ganz Deutschland und den angrenzenden Staaten holten sich in den Vorträgen renommierter Referenten geballtes Know-how in Sachen Familie: aktuell, anregend, lebensnah und umsetzbar. Und all das in fröhlicher Atmosphäre und mit viel Spaß. Neu war, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum ersten Mal in die JAKO-O Heimat, ins nordbayerische Bad Rodach, eingeladen waren. Viele freuten sich darauf, sich nicht nur weiterzubilden, sondern auch bei JAKO-O hinter die Kulissen schauen zu dürfen. Vielleicht war deshalb der Kongress ruckzuck ausgebucht.

Wie Kinder sich gut entwickeln

In den Vorträgen des bekannten Erziehungsexperten Dr. Jan-Uwe Rogge durften die Teilnehmer nicht nur herzlich lachen, sondern auch Zuversicht und Vertrauen in ihre Kinder tanken. „Bleibt authentisch und nehmt eure Kinder wie sie sind“, rief Rogge den Zuhörern zu. Der Hirnforscher Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer warnte in einem großen öffentlichen Vortrag eindringlich vor elektronischen Medien für Kinder. Weitere Themen widmeten sich „Eltern als Dreamteam“, der Vielfalt des Kinderspiels, der Wichtigkeit von Naturerfahrungen, dem Trotzalter und der Pubertät, hilfreichen Lerntechnikenund Motivation für die Schule oder „Müttern und Druck“.

„Mir hat gut gefallen, dass man sich wieder erkennt, vieles gut auf den Alltag übertragen und mit dem Wissen ganz praktisch etwas anfangen kann“, lobte eine Teilnehmerin. Eine andere Besucherin freute sich über „ganz viele Aha-Effekte“ und meinte: „Es ist toll, wie viel Wissen und Denkanstöße man in den Vorträgen mitnehmen kann“.

Bei JAKO-O hinter die Kulissen geguckt

Doch auf dem Kongressprogramm stand nicht nur Weiterbildung, sondern auch ein Blick hinter die JAKO-O Kulissen: In Führungen erfuhren die Teilnehmer, wie Produkte in den Katalog kommen, wie ihr Paket zusammengestellt, wie Holzspielzeug gefertigt oder wie Fotos gemacht werden. Und auch die Unterhaltung kam nicht zu kurz: Beim Plaudern in den Pausen mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern oder bei der großen Elternparty genossen die Mütter und Väter den Austausch und das gute Gefühl, dass Familienleben überall gleich verläuft, nämlich chaotisch und unvorhersehbar und immer spannend und trotzdem unvergleichlich.

Der nächste Familien-Kongress wird am 22. November 2015 im österreichischen Bad Ischl stattfinden. Im Jahr 2016 soll dann wieder ein Kongress in Bad Rodach veranstaltet werden.

Pro Person 99 €

  • geballtes Wissen für Eltern
  • 16 Vorträge von 11 Experten
  • Komplett-Verpflegung: Mittagessen, Getränke, Pausensnacks
  • Ein kleines Geschenk als Mitbringsel für Ihr(e) Kind(er)