JAKO-O Familien-Kongress

So war der 4. JAKO-O Familien-Kongress am 4./5.10.2008

Über 1.000 begeisterte Besucher ließen die Hörsäle fast platzen!


Handfeste Erziehungstipps und viel Hintergrundwissen für mehr Freude im Familienleben konnten die 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres vierten JAKO-O Familien-Kongresses mit nach Hause nehmen.

Aus ganz Deutschland waren sie am ersten Oktoberwochenende in die Nürnberger Uni gekommen, um Informationen in Sachen Familie „zu tanken“. Die Mamas waren in der Mehrheit, aber auch auffällig viele wissenshungrige und neugierige Papas waren dieses Mal dabei.


„Ich konnte vieles erfahren, was mir im Alltag bestimmt hilft. Interessant fand ich zum Beispiel die Hinweise zum Reden mit Kindern und die Denkanstöße zur Verwöhnungsfalle!“, berichtete eine Mutter.

Austausch mit anderen engagierten Eltern

Viele Besucherinnen und Besucher genossen auch den Austausch mit anderen engagierten Eltern.„Es war schön zu hören, dass es anderswo die gleichen Schwierigkeiten gibt wie bei uns. Ein paar von den Tipps, die ich hier bekommen habe, werde ich zu Hause gleich ausprobieren“, sagte eine andere Mutter. Sie hat sich fest vorgenommen, beim nächsten Mal wieder teilzunehmen.

Zum Abschluss des ersten Tages wurde der Film „Treibhäuser der Zukunft“ gezeigt, in dem innovative deutsche Schulen vorgestellt wurden, die sich zu anziehenden Lebensorten entwickelt haben.

„Wir wollen damit bei Ihnen einen Stachel der Sehnsucht setzen“, sagte JAKO-O Chefin Bettina Peetz. Sie rief die Eltern auf, sich inspirieren zu lassen und sich für ein besseres Bildungssystem zu engagieren.

Zwei Tage lang hatten die Eltern „volles Programm“ rund um die Themen Erziehung, Lernen, Partnerschaft, Familienleben. Die Besucher konnten aber nicht nur jede Menge Wissen und Anregungen sammeln, sondern hatten bei ausgesprochen unterhaltsamen Vorträgen auch viel zu lachen.


Pro Person 99 €

  • geballtes Wissen für Eltern
  • 16 Vorträge von 11 Experten
  • Komplett-Verpflegung: Mittagessen, Getränke, Pausensnacks
  • Ein kleines Geschenk als Mitbringsel für Ihr(e) Kind(er)